Das Pflegestärkungsgesetz – was ist neu?

Viele Menschen fragen sich, wie komme ich klar, wenn ich pflegebedürftig werde?

Seit dem 1. Januar 2017 ist nun das dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III) zu großen Teilen in Kraft getreten. Auf unserer Veranstaltung wollen wir Pflegebedürftige und ihre Familien über die wesentlichen Änderungen durch das neue Pflegestärkungsgesetz informieren und klären, was das neue Gesetz bringt und ob bzw. wo Verbesserungsbedarf besteht.

Für unsere Veranstaltung konnten wir als Referenten Herrn Johannes Bischof gewinnen. Durch seine Tätigkeit beim Paritätischen Wohlfahrtsverband und bei der Gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Dienste Nürnberg in der „Bereichsleitung Aus -und Weiterbildung Pflege“ ist er ein kompetenter Experte zu diesem Thema. Insbesondere wird er folgende Punkte näher beleuchten:

  • Neuer Pflegebegriff
  • Pflegegrade statt Pflegestufen
  • Neue Leistungsbeiträge
  • Einbeziehung von demenziellen Erkrankungen

Die Veranstaltung findet statt

  • am Mittwoch
    21. Juni, 2017
    15:00 Uhr
  • im SeniVita, Haus St.Magdalena
    Lusstr. 20
    82216 Maisach

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Kommen.
Ihre Maisacher GRÜNEN

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld