Verkehrssicherheit im Einklang mit der Natur

Allee von Überacker nach Maisach erhalten

Wer Straßen sät wird Verkehr ernten! Wer Straßen ausbaut wird mehr Verkehr bekommen. Und wer Straßen zu Rennstrecken umbaut, provoziert verheerende Unfälle. Bestes Beispiel ist die B2 zwischen Hoflacher Berg und Puchheim. Seit links und rechts Leitplanken montiert sind und keine Chance mehr besteht auszuweichen, mehren sich tödliche Frontalzusammenstöße!

Alleen und Baumreihen sind prägende Elemente unserer Kulturlandschaft und haben einen hohen ökologischen Wert. Sie wirken als natürlicher Luftfilter, spenden Schatten, mindern den Verkehrslärm und sind Blendschutz.

Es gibt viele Maßnahmen, auch die Kombination mehrerer Maßnahmen sollte in Erwägung gezogen werden, eine bereits existierende Allee sicher zu gestalten: Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometern, besser noch 60 bis 70 km/Stunde, wie es auch der DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat) empfiehlt, kontinuierliche Überwachung der Geschwindigkeit und Verkehrsregeln, ein Überholverbot zwischen den beiden Ortsteilen und ggf. eine eishemmende Schicht.

Christine Wunderl, Gemeinderätin und Umweltreferentin, sagt ganz klar: „Bäume fällen, sollte das letzte Mittel der Wahl sein.“

Die Parlamentsgruppe Kulturgut Alleen (eine Gruppe von Parlamentariern diverser Parteien) stellt in ihrer Erklärung von 2016 fest, dass die derzeit geltenden „Richtlinien für passiven Schutz an Straßen durch Fahrzeug-Rückhaltesysteme“ (RPS 2009) und die hierzu erlassenen Anwendungshinweise zu stark schematisieren und den Alleenbestand langfristig gefährden. Um den Alleenschutz zu sichern, muss die RPS 2009 dringend angepasst werden, wie die Umweltministerkonferenz 2016 beschlossen hat.

Wir, die Maisacher GRÜNEN, setzen uns dafür ein, dass alle Möglichkeiten – gerne in Zusammenarbeit mit der Gemeinde – ausgeschöpft werden, die Allee zwischen Maisach und Überacker langfristig zu erhalten.

Mehr zum Thema: http://www.stephankuehn.com/news/dokumentation-fachgespraech-wie-sind-alleenschutz-und-verbesserung-der-verkehrssicherheit-auf-land/

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld