12 grüne Ziele für Maisach

Am 15. März 2020 werden in der Gemeinde Maisach Bürgermeister*in und Gemeinderat gewählt. Damit werden die Weichen für sechs Jahre Kommunalpolitik gestellt.

Auf Maisach kommen wichtige Herausforderungen zu. Wir GRÜNE wollen dafür sorgen, dass Maisach und seine Ortsteile lebenswert bleiben. Mit neuen Ideen und Kreativität möchten wir unsere Gemeinde gemeinsam wirtschaftlich, sozial und ökologisch erfolgreich weiter entwickeln.

Das sind unsere 12 grünen Ziele für Maisach für eine nachhaltige Kommunalpolitik:

AKTIVER KLIMASCHUTZ VOR ORT

Wir setzen uns dafür ein, dass die Gemeinde Maisach alle Möglichkeiten des kommunalen Klimaschutzes bestmöglich nutzt, z.B. konsequent Energiesparkonzepte verfolgt, regenerative Energien und E-Mobilität fördert, sowie Baumschutz und Renaturierung des Fußbergmoos im Blick hat.

UNSERE ARTENVIELFALT SCHÜTZEN

Artenvielfalt braucht Lebensraum. Den wollen wir schaffen, wo immer es möglich ist, z.B. durch Blühwiesen auf kommunalen Flächen und Förderung von Fassaden- und Dachbegrünung. Pestizide sollen nicht eingesetzt und das FFH-Gebiet auf dem Fliegerhorstgelände muss unbedingt geschützt werden.

GERECHTE MOBILITÄTSWENDE JETZT

Wir wollen eine Gleichberechtigung von Radfahrern und Fußgängern mit dem Auto und einen weiteren Ausbau des ÖPNV. Es sollen Verkehrskonzepte erarbeitet werden, die das Ziel Mobilitätswende fest im Blick haben. Die erforderliche Infrastruktur, wie z.B. Mobilitätsstationen, Car- und Bike-Sharing Angebote oder Abstellboxen für Fahrräder, soll prioritär geschaffen werden. Den Bau weiterer Umgehungsstraßen, die weiteren überörtlichen Verkehr anziehen, lehnen wir ab.

ORTSKERNE STÄRKEN

Die Ortszentren sollen zu attraktiven, lebendigen und verkehrsberuhigteren Orten für Begegnen, Verweilen und Einkaufen entwickelt werden. Mehr Grünflächen fördern die Lebensqualität und den Klimaschutz. Die Nahversorgung wollen wir stärken und den regionalen Erzeugern einen zentralen Ort für den Verkauf ihrer Waren zur Verfügung stellen.

JA ZU GEWERBE, ENTWICKLUNG UND FLÄCHENSPAREN

Wir übernehmen Verantwortung für ortsansässige Gewerbebetriebe, und unterstützen auch bei notwendigen Vergrößerungen. Es ist uns wichtig, Arbeitsplätze vor Ort zu erhalten und neue zu schaffen. Dabei soll aber konsequent darauf geachtet werden, dass möglichst wenig neue Fläche versiegelt wird. Dies gilt auch bei der Schaffung von Wohnraum. Dieser soll in erster Linie durch Nachverdichtung entstehen, und zukünftig verstärkt in Form von Geschosswohnungsbau. Dabei muss stärker auf Maßnahmen für ein gutes Mikroklima auch in Hitzesommern geachtet werden, z.B. Baumpflanzungen und Fassadenbegrünung.

JEDER SOLL SICH WOHNEN LEISTEN KÖNNEN

Wir treten dafür ein, dass ein sozial gerechtes und vielfältiges Angebot an bezahlbarem Wohnraum zum Mieten oder Kaufen zur Verfügung stehen soll. Hierbei sollen neben Einheimischenmodell verstärkt neue Wege eingeschlagen werden, wie z.B. gemeinschaftliche Wohnprojekte und genossenschaftliches Bauen.

FÜR EIN FAMILIENFREUNDLICHES MAISACH

Durch eine Ausweitung und Verbesserung des Kinderbetreuungsangebots und der Ferienbetreuung soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert werden. Um die Herausforderungen diesbezüglich in der Zukunft bewältigen zu können, muss die Infrastruktur entsprechend ausgebaut werden.

RAUM FÜR DIE JUGEND

Wir treten für mehr betreute Jugendarbeit und bessere Jugendräume in Maisach und seinen Ortsteilen ein. Die Bildung eines Jugendbeirats ist für uns ein wichtiges Ziel, um der jungen Generation mehr Gehör zu verschaffen.

SENIOREN IM BLICK

Wir wollen in der Gemeinde auch eine attraktive Begegnungsstätte für Senioren. Die Ansiedlung eines Pflegeheimes für den lokalen Bedarf ist für uns essenziell. Ein Seniorenbeirat soll mehr Mitsprache für die Generation Ü60 sicherstellen.

KULTURANGEBOT IN MAISACH WEITERENTWICKELN

Maisach braucht einen Ort, der als Treffpunkt für Vereine und Gruppen sowie als Zentrum für Kulturveranstaltungen genutzt werden kann. Dafür setzen wir uns ein.

NACHNUTZUNG FLIEGERHORST AKTIV BEGLEITEN

Wir treten dafür ein, dass Maisach über mögliche Konzepte für die Nachnutzung des Fliegerhorstgeländes mit Fürstenfeldbruck im Gespräch bleibt, und dass die Maisacher Bürger*innen über die Entwicklungen informiert werden. In Maisach sollen keine Infrastrukturmaßnahmen mit Bezug auf die Entwicklung des Fliegerhorstes erfolgen, bevor verlässliche Planungen z.B. von erwarteten Verkehrsströmen, vorliegen. Der Ansiedlung von Gewerbe auf versiegelten Flächen stehen wir positiv gegenüber, solange gewährleistet ist, dass das FFH-Gebiet nicht beeinträchtigt wird. Wir fordern wirksamen Schutz für die Gernlindner und Maisacher Anwohner vor Lärmbelastungen durch die BMW Driving Experience.

FÜR MEHR BÜRGERBETEILIGUNG

Wir treten ein für mehr Bürgerbeteiligung, transparente Politik und bessere Informationsmöglichkeiten über Gemeinderatsentscheidungen in Maisach.