Blumenwiese mit aufgeschlagenem Buch

Grün Gelesen Gesehen Gehört

Monatliche Medientipps zu grünen Themen für das Jahr 2022
von Julika Bayer

Für ein Jahr werde ich hier monatlich Anregungen zum Lesen und Hören geben. Ich freue mich, wenn sich daraus ein Austausch ergibt. Inspiration, Gedanken und Rückmeldungen könnt ihr mir sehr gern über die Kommentare senden.

Autorin der Medientipps Julika Bayer
Julika Bayer
SBs
  • Medientipp September
    Was genau unterscheidet Aktivismus von politischem Engagement? Wie organisieren sich Aktivisten und wie wirkt Aktivismus? Wie radikal soll oder darf Aktivismus sein? Solche Fragen wurden zuletzt wieder angesichts der Aktionen der Klimaaktivisten der „letzten Generation“ gestellt.
  • Medientipp Juli / August
    An den vergangenen viel zu heißen und viel zu trockenen Sommertagen habe ich nachgelesen und nachgedacht über Fragen nach Reichtum, Wohlstand und Armut in unserer Gesellschaft angesichts der bevorstehenden krisenhaften Veränderungen. Wie will ich leben? Wie kann ich aktiv gestalten, verantwortungsbewusst gegensteuern?
  • Medientipp Juni 22:
    Katja Diehl hat für ihr Buch Autokorrektur Interviews mit möglichst unterschiedlichen Menschen geführt, um aufzuzeigen, was sich für eine Mobilitätswende wirklich ändern müsste und vor allem auch Gründe aufzuzeigen, warum wir uns einen Alltag ohne Auto erst einmal so schwer vorstellen könne. Sie stellt ihren Gesprächspartnern unter anderem die Frage „Willst du oder musst du Auto fahren?“
  • Medientipp März 22: Zum Weltfrauentag gleich 3 Lesetipps
    Zum Weltfrauentag empfehle ich einen Klassiker der feministischen Literatur und zwei außergewöhnliche Werke.
  • Medientipp Februar 22: Kemferts Klimapodcast
    Im Podcast der deutschen Klimaökonomin Claudia Kemfert geht es um Wissenschaft, Politik und wie diese zusammenhängen
  • Medientipp Januar 22
    Mit „hartnäckigem Optimismus“ und aus dem erfolgreichen Kampf um das Zustandekommen des Pariser Klimaabkommen 2015 beschreiben die Autoren mit klaren, inspirierenden Worten, was wir tun können, um den Klimawandel zu begrenzen.