Klima- und Umweltschutz

  • Von Osterhasen und Ausgleichsflächen

    Von Osterhasen und Ausgleichsflächen

    Jedes Jahr zu Ostern rückt der Feldhase ins Rampenlicht. Die Bestandsentwicklung ist weitrhin rückläufig. Was kommunale Ausgleichsflächen damit zu tun haben könnten?

    Weiterlesen


  • Brachvogel Fliegerhorst Fürstenfeldbruck

    Die Rückkehr des Großen Brachvogels oder Flächenverbrauch für Anfänger

    Der vom Aussterben bedrohte Große Brachvogel ist zurück am Fliegerhorst. Doch da soll bald gebaut werden. Flächenverbrauch als Lebensraumzerstörung zum Greifen nah.

    Weiterlesen


  • Einladung Stadtradeln Team Grüne Maisach & Freunde

    Radeln für Klima & Glück

    Vom 15. Mai bis zum 4. Juni findet dieses Jahr das Stadtradeln statt. Wir laden euch ein ins Team Grüne Maisach & Freunde

    Weiterlesen


  • Zum Tag des Artenschutzes

    Die Artenvielfalt ist auch bei uns gefährdet. Aktuell geht man von 1 Mio Arten aus, die in den nächsten Jahren verschwinden werden.

    Weiterlesen


  • Naturnahe Gestaltung kommunaler Grünflächen

    Naturnahe Gestaltung von kommunalen Grünflächen ist ein Beitrag zum Artenschutz und reduziert gleichzeitig den Pflegeaufwand und damit auch die Pflegekosten.

    Weiterlesen


  • Wie Deutschland klimaneutral wird

    Am 15. September 2021 referierte Prof. Dr. Matthias Weiss, Dipl. Volkswirt an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, darüber, wie Deutschland klimaneutral werden kann. In seinem Vortrag befasste er sich unter anderem mit folgenden Themen: Ist Klimaschutzpolitik wirtschaftsschädlich? Ist Klimaschutzpolitik unsozial? Wie funktioniert eine CO2-Steuer? Wie funktioniert Emissionsrechtehandel? Was ist besser? Hier gibt es den kompletten Vortrag nochmals zum Nachlesen!

    Weiterlesen